Zum Anfang springen

Adeje

Schon dem alten Guanchenkönig gefiel es in der schönen Stadt Adeje, gelegen im Südwesten Teneriffas. Noch heute ist der Wohlstand der gleichnamigen Gemeinde, welcher die Costa Adeje, Torviscas und Fañabe zugehörig sind, wohlgesonnen. Urlauber füllen die Betten der unzähligen Hotels und des Weiteren ist Adeje der Verwaltungssitz von Playa de Las Américas sowie von Los Cristianos. Rund 40.000 Menschen haben in der Gemeinde auf 105 qkm in einer Höhe von 280 m über dem Meer ihren 1. Wohnsitz und sind hauptsächlich dem Tourismus zugetan.

Die Freizeitanlage Siam-Park bringt seit der Eröffnung im Jahr 2008 zudem enorme Einnahmen in die Region. Sie ist ein Wasserparadies mit künstlich angelegtem Wellenbad und hält eine Fülle an weiteren Attraktionen für Jung und Alt bereit.

Adeje ist überaus beliebt und besitzt eine hübsche Altstadt mit urigen Bodegas, einer alten zweischiffigen Kirche 'Santa Ursula' und schicken Restaurants, die ihre Gäste mit traditionellen Speisen verwöhnen. Lorbeerbäume zieren die verwinkelten Gässchen im Ortskern von Adeje.
Die nahe gelegene Höllenschlucht 'Barranco del Infierno' ist ein ideales Gebiet für Wanderfreunde.

Plaza in Adeje / Tenerife Holzbalkon an einem typisch kanarischen Haus
Typisch kanarische Häuser rund um die Plaza von Adeje



Strände in der Umgebung

mehrere Sandstrände an der Costa Adeje
FKK-Strand nördlich von La Caleta


Buslinien

416 - Granadilla - Adeje
473 - Los Cristianos - Los Gigantes
Auskunft per Telefon 922 531300 (engl. und spanisch) , www.titsa.com




Karte und Satellitenansicht Adeje

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.


Virtueller Rundgang durch Adeje




Anzeige








Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Adeje

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de

Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter






Seitenanfang