Zum Anfang springen

Los Llanos de Aridane

Los Llanos - La Palma - Kanaren Los Llanos de Aridane liegt nahe der Westküste und bietet ein buntes Programm aus Sehenswürdigkeiten, Lokalitäten und unzähligen Freizeitangeboten. Somit ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass viele der 20.000 Einwohner diese Stadt als die Hauptstadt des Herzens ansehen. Santa Cruz mag zwar historisch betrachtet wertvoller sein, doch in allen anderen Punkten, so wird jedenfalls gerne behauptet, stellt Los Llanos die attraktivere Stadt dar.

Dieser Meinung muss man sich natürlich nicht zwangsweise anschließen. Unbestritten ist jedoch die Tatsache, dass diese Stadt für Touristen wie geschaffen ist. Sie befindet sich zwar nicht direkt an der Küste, doch Dank der ausgezeichneten Busverbindung sind die westlichen Strände innerhalb kürzester Zeit zu erreichen. Von dieser Möglichkeit ist jedoch nicht unbedingt täglich Gebrauch zu machen. Denn auch wenn die Strände noch so attraktiv sein mögen, ist auch innerhalb von Los Llanos so einiges geboten. So zum Beispiel auf dem Plaza de Espana; das Herzstück dieser Stadt. Von ausladenden Lorbeerbäumen beschattet, und von unzähligen Touristen wie auch Einheimischen aufgesucht, präsentiert sich hier täglich ein buntes Treiben. Direkt vor den Toren des Rathauses befinden sich idyllische Terrassencafes, öffentliche Zentren, Nachtbars und ein Spielcasino, wodurch die Beliebtheit dieses Platzes mehr als verständlich ist.

Los Llanos - La Palma - Kanaren Allzulange sollte man am Plaza de Espana dennoch nicht verweilen. Schließlich sind auch noch viele andere Stellen aufzusuchen, die ebenfalls einen großen Reiz haben. Diesbezüglich ist vor allem die Iglesia Nuestra Senora de loa Remedios zu nennen: Eine Kirche aus dem 17. Jahrhundert, die sowohl von außen als auch von innen faszinierende Anblicke bietet. Direkt daneben ist der Plaza Chica zu finden. Dieser mag zwar nicht so imposant wie der Plaza de Espana erscheinen, bietet aber mit den Brunnen und Palmen eine wunderschöne Atmosphäre.

Für einen weiteren Ausflug empfiehlt sich das kürzlich eröffnete Archäologen-Museum, in dem Fundstücke der ganzen Insel ausgestellt sind. Oder möchte man sich vielleicht lieber auf Shopping - Tour begeben? Auch in dieser Hinsicht wird den Touristen so einiges geboten. Besonders beliebt ist zum Beispiel das Arbol de Vida, wo edle Kleidung und ausgefallene Accessoires erhältlich sind.

Angesichts all dieser Attraktionen ist wahrlich zu behaupten, dass in Los Llanos de Aridane zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkommen dürfte.




Anzeige











Seitenanfang