Zum Anfang springen

Puerto Rico

Gran Canaria ist die bekannteste der Kanarischen Inseln. Sie liegt vor der Küste West-Afrikas und aufgrund Ihrer Lage herrscht hier das ganze Jahr über Sonnenschein. Gran Canaria bietet jedem, der sie besucht unvergessliche Eindrücke. Diese Insel ist landschaftlich so vielfältig, dass sie deshalb auch als Miniaturkontinent bezeichnet wird. Außergewöhnlich sind beispielsweise die Barrancos. Barrancos, das sind ausgetrocknete Flussläufe, welche tief eingeschnitten vom Gebirge im Zentrum der Insel bis hin zur Küste verlaufen.
Für Wassersportbegeisterte ist Gran Canaria genau das Richtige. Ein beliebter Ferienort für Wassersportler auf Gran Canaria ist der Ferienort Puerto Rico:

Puerto Rico, an der Südküste der Insel gelegen, gehört zu den ältesten Touristenorten auf Gran Canaria. Hier entstanden Anfang der 70er Jahre die ersten Appartement-Blocks. Diese Blocks wurden regelrecht in die Berghänge betoniert. Der Ort selbst bestand bis dahin nur aus Geröll.
Puerto Rico verfügt über einen, in einer molegeschützten Bucht, künstlich angelegten Sandstrand. Vorgelagerte Wellenbrecher sorgen dafür, dass Ihre Kinder gefahrlos baden können. Für den Weg zum Strand werden von den meisten Hotels eigene Bus-Shuttle angeboten. Gleich neben dem Sandstrand befindet sich Puerto Escala, der Sporthafen für Touristen, und etwas weiter befindet sich Puerto Base, ein Yacht- und Seglerhafen.
In Puerto Rico finden Sie zahlreiche Bars, Restaurants, Freizeiteinrichtungen und diverse Einkaufsmöglichkeiten, die meisten davon befinden sich in der Nähe des Strandes und der Häfen.
Neben Erholung am Strand haben Wassersportler eine Vielzahl an Aktivitätsmöglichkeiten, wie beispielsweise Tauchen, Surfen, Sportfischen, um nur Einiges zu nennen.
Sollten Sie sich Ende Juli auf Gran Canaria aufhalten, haben Sie die Möglichkeit beim Hochsee-Sportfischerei-Turnier zuzusehen. Bei diesem Turnier nehmen etwa vierzig Boote teil und wetteifern darum, wer die meisten Merline, Thun- und Schwertfische fängt.

Als Fortbewegungsmittel gibt es auf Gran Canaria ein dichtes Netz an Linienbussen. Sie haben die Möglichkeit an Vorverkaufsstellen eine Fahrtguthabenkarte für 15 Euro zu erwerben. Mit dieser Fahrtguthabenkarte erhalten Sie auf den Fahrpreis 20 % Rabatt. Ansonsten gibt es auf Gran Canaria eine Autobahn, die GC1, welche von Las Palmas über den Südosten bis nach Puerto Rico führt. Ebenso bietet es sich an, einen Mietwagen zu nehmen.
Auf Gran Canaria haben sie unzählige Ausflugsmöglichkeiten. Da wäre beispielsweise der wunderschöne Fischerort Puerto de Mogan, welcher auch das Venedig des Südens genannt wird. Weiterhin gibt es diverse Freizeitanlagen, die grenzenloses Badevergnügen garantieren. Und für den Naturfreund bieten sich diverse Pflanzen- und Tierparks an, welche überall auf der Insel zu bestaunen sind.





Karte und Satellitenansicht Puerto Rico

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.




Anzeige








Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Puerto Rico

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de

Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter






Seitenanfang