Zum Anfang springen

Valle de Agaete

Das Tal von Agaete gilt, als eines der schönsten der Insel. Ob der Besucher dieses auch so empfindet hangt mit Sicherheit vom "Gusto" des einzelnen ab. Fakt ist allerdings, dass bedingt durch die für die Insel, verhältnismäßig großen Wasservorkommen, das Valle de Agaete eines der fruchtbarsten Täler ist. In dem rund 10 Kilometer langen Tal werden alle möglichen Früchte und Gemüse angebaut. So präsentiert sich das Tal gerade im Frühjahr, wenn die Mandel- und Obstbäume in voller Blüte stehen und das Tal dicht, bis zu den Gipfeln der umliegenden Berge hin, von einer grünen Pflanzendecke überwuchert wird, besonders schön.

Auf den Bergkämmen Richtung Inselmitte beginnen die Kiefernwälder "Pinar de Tamadaba". Der Wald steht unter Naturschutz, denn er ist der größte zusammenhängende Kiefernwald der Insel, mit vielen um die 100 Jahre alten Bäumen und einem Mikroklima, welches viele endemische Farne und Flechten gedeihen lässt. Ab dem im Tal gelegenen Ort Los Berrazales führt ein uralter, noch aus der Zeit der Altkanarier stammende "Camino Real" hinauf in die Pinar de Tamadaba. Vorbei an Höhlenhäusern, Obstplantagen und dem Stausee Presa de los Peréz, führt der Weg hinauf in den Kiefernwald und dem Wechselspiel aus Sonne und Wolken Die Tour für die man gut sieben Stunden Gehzeit einrechnen sollte, belohnt den Wanderer mit unvergesslichen Ausblicken auf das Tal und die Stadt Agaete; bei halbwegs klarer Sicht ist die Nachbarinsel Teneriffa mit dem Berg Teide zu sehen.

Tipp:
Eines der ursprünglichsten Feste der Insel, findet um den 27.Juni in San Pedro statt (am. 3. August in Agaete), die Bajada de la Rama (die Zweigprozession). Dies ist eine aus der Zeit der Altkanarier erhalten gebliebene Form der Regenbeschwörung.
Nachts wandern die Canarios in einer Art Lichterprozession den Camino hinauf zum Tamadaba. Im Morgengrauen ziehen sie dann wieder zur Küste hinab und schlagen dann mit den mitgebrachten Kiefernzweigen zum Rhythmus der Kastagnetten, auf das Meer.









Anzeige











Seitenanfang